Beiträge

Gruppenfoto First Responder Training

First Responder Polizei

Regelmäßige Puls-Reanimationsschulungen bei der Wiener Polizei

Defis in Polizeiinspektionen und in Polizeiautos – das sind die Herzstücke der Zusammenarbeit von Puls und der Polizei Wien. Das Prinzip: Alle Polizeifahrzeuge sind mit einem Defi ausgestattet. Bei entsprechenden Notrufen, die in der Rettungszentrale eingehen, wird neben den Rettungskräften und den Nutzer:innen der Lebensretter-APP auch die Polizei verständigt. Wenn die Polizeibeamten vor der Rettung vor Ort sind, können sie so bereits effizient helfen.

Seit Start des Projektes „First Responder“ steigt die Anzahl an Überlebenden stetig. Aktuelle Auswertungen zeigen, dass bei 47% der Notrufe wegen eines plötzlichen Herzstillstandes First Responder beteiligt und vor Ort sind. In fast einem Drittel dieser Fälle (32%) treffen die First Responder gar als Erste am Ort des Geschehens ein.

Jedes Jahr führte PULS dazu mit den Wahlfach-Student:innen der MedUni Wien Reanimationstrainings für Polizisten und Polizistinnen durch, um sie für den Ernstfall fit zu machen.

HERZlichen Dank an die Wiener Polizei für die gute Zusammenarbeit! Wir gratulieren den neuen Lebensretterinnen und Lebensrettern.