Wiener Märkte

Defibrillatoren (Defis) des Marktamtes dazu bei, die Wiener Märkte und deren Außenstellen, die wöchentlich von 360.000 Menschen frequentiert werden, HERZsicher zu machen. Die öffentlich zugänglichen und von 0 bis 24 Uhr verfügbaren Defis führen mittels Sprachanweisung im Ernstfall durch die Anwendung. Ein von der Gewista entwickeltes Schilderleitsystem weist im Bereich der Standorte im Ernstfall sicher und schnell den Weg.

Die Wiener Märkte und deren Außenstellen zählen mit wöchentlich 360.000 BesucherInnen zu den am stärksten frequentierten Bereichen der Stadt. Daher ist dort die Installation von halbautomatischen Laien-Defibrillatoren ein wichtiger Schritt, um das Leben von BürgerInnen im Fall eines plötzlichen Herzstillstands retten zu können.

Bei dem Projekt wird darauf geachtet, das Netzwerk an bereits vorhandenen Defis im öffentlichen Raum bestmöglich zu ergänzen. Um der Vorsorge für medizinische Notfälle noch mehr gerecht zu werden, werden auch Reanimationsschulungen für die interessierten Markt-BesucherInnen aber vor allem die MarktstandlerInnen durchgeführt.

Die Defibrillatoren sind rund um die Uhr zugänglich und führen mittels Sprachanweisung einfach durch die Anwendung. Für die Wiener Bevölkerung bedeutet es, dass sie im Ernstfall auch in den Bereichen der Wiener Märkte jederzeit auf rasche, hochprofessionelle und top organisierte Hilfe zählen kann.

Projektleitung: Dr. Mario Krammel

Projektkategorie: Defibrillatoren in der Öffentlichkeit

Projektpartner: Stadt Wien MA 59 (Marktamt) | MA 70 (Berufsrettung Wien) | Gewista | Helfer Wiens

Projektstart: Jänner 2018

Ziel: Netzwerk an bereits vorhandenen Defis im öffentlichen Raum in Wien bestmöglich zu ergänzen und mit halbautomatischen Laien-Defis auszustatten

Finanzierung: Stadt Wien MA 59 (Marktamt)

Fakten: 14 halbautomatische Laien-Defibrillatoren | öffentlich zugänglich und von 0 bis 24 Uhr verfügbar | Schilderleitsystem der Gewista

Standorte Märkte: 1020 Wien, Karmelitermarkt | 1060 Wien, Naschmarkt | 1100 Wien, Viktor-Adler-Markt | 1120 Wien, Meidlingermarkt | 1200 Wien, Hannovermarkt | 1160 Wien, Brunnenmarkt | 1210 Wien, Floridsdorfer Markt | 1180 Wien, Kutschkermarkt

           

< zurück