Berufsfeuerwehr Wien © PID Jobst

First Responder Berufsfeuerwehr Wien

Durch die Einbindung der Wiener Berufsfeuerwehr als First Responder konnte die Rettungskette bei Herzstillstand noch weiter verbessert werden.

  • Feuerwehr Gruppenbild © PID Jobst
    Feuerwehr Gruppenbild
    © PID Jobst
  • Überlebender bedankt sich bei Feuerwehr © MA 68 Lichtbildstelle
    Überlebender bedankt sich bei Feuerwehr
    © MA 68 Lichtbildstelle

Die Berufsfeuerwehr Wien hat bereits im Jänner 2016 mit den Vorarbeiten für die Einsatzart „First Responder – Defi Alarm“ begonnen. Ab Februar 2016 wurden spezielle „First Responder-Schulungen“ für FeuerwehrmitarbeiterInnen in Zusammenarbeit mit der Berufsrettung Wien und Puls durchgeführt. Die Einsatzfahrzeuge wurden sukzessive mit Defibrillatoren ausgestattet.

 

Aktuell verfügt die Berufsfeuerwehr Wien über 121 Defibrillatoren, aufgeteilt auf die Fahrzeuge in allen 24 Stützpunkten in Wien.

 

Bei Verdacht auf Herzstillstand werden in Wien nun standardmäßig neben Rettung und Notarzt auch Berufsfeuerwehr und Polizei von der Rettungsleitstelle mitalarmiert. 

Downloads

< zurück